14. 07. 2018

Vorträge zum Verhältnis der Theorien von H. Plessner und H. Schmitz

Am 26. September wird von 9.00-11.45 Uhr im Rahmen des Deutschen Kongresse für Philosophie ein besonders interessantes Panel angeboten.

In der Sektion "Kultursoziologie und Sektion Soziologie des Körpers und des Sports" wird es speziell zu dem Thema "Wechselwirkungen, Konflikte, Überschneidungen von Körper und Leib in sozio-kulturellen Feldern: Eine Auseinandersetzung mit Plessner und Schmitz" geben. Vortragende sind Miklas Schulz, Gesa Lindemann, Joachim Fischer und Robert Gugutzer. Näheres zu dieser empfehlenswerten Veranstaltungen finden Sie hier.

Von: GNP