04. 03. 2020

Kunst verstehen und machen aus phänomenologischer Sicht

Von Petra Seibert ist das Buch "Logos, Auge, Leib. Das neue Wahrnehmungsmodell für künstlerisches Gestalten" erschienen.

Das Buch ist Niederschlag 10jähriger Überlegungen zur Wahrnehmung und daraus folgender Gestaltung im Rahmen von Kunst. Seibert greift dazu auf den Ansatz der Neuen Phänomenologie zurück. Näheres zum Buch finden Sie hier.

Von: GNP